Dom zu Lübeck

Die Gemeinde

Konfirmandenunterricht

Viele Jugendliche haben sich schon zum Konfirmandenunterricht in der Domgemeinde angemeldet. Von anderen wissen wir, dass sie noch überlegen. Deshalb schreiben wir nochmals an alle, um nun konkret zu informieren über die neuen Konfirmandengruppen, die nach den Sommerferien beginnen werden.
Wir bieten für die Konfirmandinnen und Konfirmanden das Modell eines einjährigen Konfirmandenunterrichts an, der nach den Sommerferien beginnt und auf die Konfirmation im Frühsommer 2018 vorbereitet und hinführt.
Die Gruppen treffen sich wöchentlich für  1 ½ Stunden.
Pastorin Wegner leitet die Gruppen, die sich im Gemeindehaus Mühlendamm 2-6 treffen.
Pastor Klatt leitet die Gruppen, die sich im Gemeindehaus Stresemannstr. 7 treffen.
Es gibt Gruppen am Dienstag und am Donnerstag, jeweils von 16.30-18.00 Uhr. Im Blick auf die Unterrichtszeiten gibt es ggf. Spielraum, um auf schulische oder andere Termine eingehen zu können.
Wir müssen auch darauf achten, dass arbeitsfähige Gruppen zustande kommen – also nicht zu groß oder zu klein. Wer sich anmeldet, kann benennen, ob er / sie in die Di- oder Do-Gruppe gehen möchte, sowie den Namen einer Freundin / eines Freundes angeben, mit der / dem man gerne in einer Gruppe zusammen sein möchte.
Über die Konfirmandenzeit informieren wir ausführlich

am Donnerstag, dem 23. Februar 2017, um 18.30 Uhr
im Gemeindehaus Mühlendamm 2-6

An diesem Tag können Jugendliche und Eltern die Pastorin und den Pastor  schon mal kennenlernen und alle Fragen los werden.

Beginnen werden wir alle schon vor den Sommerferien gemeinsam am Samstag, 1. Juli 2017 mit einem Begrüßungstag von 10.00 – 14.00 Uhr.
Der regelmäßige Unterricht beginnt dann nach den Sommer-ferien im September.
Die erste Konfirmandenfreizeit findet statt vom 25.-27. September. Eine weitere Freizeit gibt es zum Ende der Konfirmandenzeit.
So viel steht schon fest, anderes wird noch dazu kommen.
Wir freuen uns auf Euch, alle neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden!

Zum Seitenanfang