Dom zu Lübeck

Die Gemeinde

Wer wir sind

Das Wort „Dom“ leitet sich ab von dem lateinischen „domus Dei“ – Haus Gottes. Der Dom ist ein Haus, das für Gott gebaut ist und Gott einen Ort  unter den Menschen geben soll.

Im 1. Petrusbrief begegnet als Bild für die Gemeinde das „Haus aus lebendigen Steinen“ (1. Petr. 2, 5). Die Gemeinde ist das Haus, das Gott baut, um einen Ort zu haben unter den Menschen. Dabei gilt: In Gottes Haus ist kein Stein wie der andere.

Es wird lebendig durch die Menschen, die dort ein und aus gehen und die das Gemeindeleben durch ihr Engagement gestalten.  Der Dom birgt eine Fülle von Schätzen. Wahrer Domschatz sind auch die Menschen, die sich einbringen in das Leben der Gemeinde – ehrenamtlich oder hauptamtlich, jung oder alt, über lange Zeit oder für ein einzelnes Projekt – mit ihren Gaben und in aller Unterschiedlichkeit.

Die Dom-Kirchengemeinde ist eine von 56 Gemeinden im Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg. Jede ist einzigartig, überall gibt es interessante Angebote für alle Altersgruppen. Auf der Homepage des Kirchenkreises finden Sie unter www.kk-ll.de viele Kontaktdaten, Termine oder Informationen. Schauen Sie gern einmal vorbei!

Zum Seitenanfang