Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ökumenischer Gottesdienst am Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

JAN
27

Ökumenischer Gottesdienst am Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus


Datum Donnerstag, 27. Januar 2022, 18:00 - 19:00 Uhr
Standort Dom, Domkirchhof, 23552 Lübeck
Mitwirkende
Ökumenisches Team
Ökumenischer Gottesdienst am Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

27. Januar – Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus

Als Roman Herzog 1996 Jahren den Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus einführte, wollte er „aus der Erinnerung immer wieder lebendige Zukunft werden lassen. Wir wollen nicht unser Entsetzen konservieren. Wir wollen Lehren ziehen, die auch künftigen Generationen Orientierung sind.“ Er verband damit „die Hoffnung, wir möchten gemeinsam Formen des Erinnerns finden, die zuverlässig in die Zukunft wirken.“ Konfirmand:innen der Dom-Gemeinde, Mitglieder der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit, Vertreter:innen verschiedener christlicher und jüdischer Gemeinden gedenken am 27. Januar um 18 Uhr gemeinsam im Dom. Der ökumenische Gottesdienst am Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus ist zu einer festen Einrichtung im Leben der Gemeinde und der Stadt geworden. 

Wir feiern die Gottesdienste im Dom unter den Bedingungen von 3G.
Aktuelle Informationen zu pandemiebedingten Einschränkungen finden Sie HIER und auf der Internetseite des Doms.