Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Gedenkkonzert mit h-Moll-Messe von J. S. Bach

DEZ
07

Gedenkkonzert mit h-Moll-Messe von J. S. Bach


Datum Mittwoch, 7. Dezember 2022, 19:00 Uhr
Standort Dom, Domkirchhof, 23552 Lübeck
Mitwirkende
Leitung: Dom- und Marienorganist Johannes Unger
Preis
Eintritt frei!
Gedenkkonzert mit h-Moll-Messe von J. S. Bach

Die Stiftung zum 7. Dezember 1970, gegründet 2016 als Treuhandstiftung der 4Viertel - Stiftung Kirchenmusik der vier Lübecker Innenstadtkirchen, hat es sich zur Aufgabe gemacht, an den Kniefall Willy Brandts in Warschau zu erinnern.
Sie lädt alljährlich in einer der vier Innenstadtkirchen zu einem Konzert ein, das diesem besonderen historischen Moment gewidmet ist.

In diesem Jahr gestaltet Dom- und Marienorganist Johannes Unger dieses besondere Konzert im Lübecker Dom.

Programm:

  • Krzysztof Penderecki
    „Agnus Dei“ für Chor a capella
  • Johann Sebastian Bach
    Messe in h-Moll BWV 232

Mitwirkende:
Ensemble duodecim, Instrumentalisten der Capella St. Marien

Leitung:
Dom- und Marienorganist Johannes Unger

Der Eintritt ist frei.